Die Schlafkrankheit und deren geographische, historische und by Arthur Benisch

By Arthur Benisch

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Biologie - Krankheiten, Gesundheit, Ernährung, notice: 2, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Fakultät für Biologie), Sprache: Deutsch, summary: Die Schlafkrankheit bzw. die afrikanische Trypanosomiasis kommt im tropischen Afrika vor. In mehr als 30 Ländern des schwarzen Kontinents führt die Ansteckung mit der Schlafkrankheit zu schweren neurologischen Erkrankungen bei Tieren und Menschen. Es handelt sich um eine Infektionskrankheit, die etwa jeden one thousand. Einwohner dieses Gebiets betrifft. Unbehandelt verläuft die Krankheit tödlich. Die Erreger der Schlafkrankheit sind einzellige Lebewesen (parasitische Flagellaten), die zur Ordnung der Kinetoplastidae und zur Familie der Trypanosomatidae gehören und als Trypanosomen bezeichnet werden. Die Trypanosomen sind Parasiten, die je nach Wirtstier in verschiedenen Formen auftreten. Die wichtigste paintings ist das Trypanosma brucei, das sich in drei Unterarten gliedern lässt: Trypanosoma brucei gambiense, den Erreger der westafrikanischen Schlafkrankheit und Trypanosoma brucei rhodesiense, das in Ostafrika beheimatet ist. Beide gelten als die Modifikationen von Trypanosoma brucei brucei, dem Erreger der Naganaseuche, die Haustiere (Ziegen, Rinder und Schafe) infiziert.
Die WHO1 schätzt, dass in Zentralafrika 300.000 bis 500.000 Menschen mit dem Erreger infiziert sind und geht von einer steigenden Tendenz aus. In einzelnen Gebieten wie dem Südsudan liegt die Prävalenz bei 25%. Offiziell werden professional Jahr 30.000 neue Fälle der Schlafkrankheit registriert, und 60.000 Menschen sterben daran jährlich, aber die WHO geht von einer viel höheren Zahl aus, da die Krankheit schwer zu diagnostizieren ist und viele der Regionen zu abgeschieden sind, um eine genaue Datenerhebung durchzuführen. Im Folgendem werden die Schlafkrankheit selbst und die geographische, historische und ethische Komponente der Krankheit genauer betrachtet.

1 http://www.m-ww.de/krankheiten/infektionskrankheiten/schlafkrankheit.html2 Rommel et.al., 2000

Show description

Read or Download Die Schlafkrankheit und deren geographische, historische und ethische Komponente (German Edition) PDF

Best anatomy books

Endocrines and Osmoregulation: A Comparative Account in Vertebrates: 39 (Zoophysiology)

From a evaluation of the former variation: "I strongly suggest it as a vital examining and reference ebook for more youthful and older employees alike". Nature

Anatomische Anekdoten (German Edition)

Durch diesen Band weht ‚der Geist’ der Anatomie: ein mitunter widerborstiger Geist, altmodisch bebrillt. Ein Geist, der sich teilweise in respektlosem Ton seinen Gegenständen nähert. Der Band ist kein Anatomielehrbuch, vielmehr wirft der Autor manchen schrägen Blick auf allerlei Anatomisches und macht daraus geistreiche und unterhaltsame Geschichten über Skurriles aus der Anatomie.

Designing User Studies in Informatics (Health Informatics)

This e-book offers a realistic, hands-on advisor to carrying out consumer reviews in informatics. Its objective is to provide an explanation for the rules of other experimental designs including the suitable statistical analyses for reviews normally performed in computing. universal error are highlighted including directions on how they need to be refrained from.

Molecular Mechanisms of Angiogenesis: From Ontogenesis to Oncogenesis

Angiogenesis is a multi-stage strategy that drives the iteration of recent blood and lymphatic vessels from pre-existing ones. it's hugely energetic in the course of embryogenesis, principally inactive in the course of maturity yet reactivated in the course of wound therapeutic and less than a couple of pathological stipulations together with melanoma and ocular ailments.

Extra info for Die Schlafkrankheit und deren geographische, historische und ethische Komponente (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 7 votes