Credit Default Swaps: Konstruktion, Markt, Risiken (German by Jens Schwerdtfeger

By Jens Schwerdtfeger

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 1,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Finanzieller Fall-out“ , „explosive Mischung“ oder auch „Der tägliche Tanz über dem Abgrund“ – so unterstreichen Kritiker seit einiger Zeit ihre Bedenken über das rasante Wachstum auf dem Markt der Kreditderivate.
Nicht nur die Insolvenzen von Worldcom, Enron, Kirch Media und anderen großen Unternehmen haben in den Kreditportfolios internationaler Banken hohe Verluste entstehen lassen. Auch die Turbulenzen auf südostasiatischen, osteuropäischen und lateinamerikanischen Märkten waren ausschlaggebend dafür, dass Banken sowohl nationwide als auch foreign ihre Risikopolitik adjustieren und ihre Kreditportfolios restrukturieren mussten. Der steigende Wettbewerbsdruck auf den Kapitalmärkten, die weltweit geringe Inflation und das über Jahre andauernde sinkende bzw. niedrige Zinsniveau haben dazu geführt, dass gute Margen im Kreditgeschäft der Banken nur noch bei Krediten erzielt werden konnten, die mit einem höheren Ausfallrisiko verbunden waren. Daraus resultierte eine gefährliche Konzentration solcher Kredite in den Portfolios der Banken.
Das Kreditrisikomanagement in den Banken änderte sich. Neben modifizierten Mindestratings, Laufzeit- und Branchenbeschränkungen oder Kreditlimiten traten neue, leading edge Finanzprodukte wie credits Default Swaps (CDS) in den Vordergrund. Sie ermöglichen den Banken und anderen Kapitalgebern „[…] Kreditrisiken von Darlehen, Anleihen und anderen Kreditpositionen außerbilanziell zu separieren […] und gegen Zahlung einer Prämie auf einen Risikokäufer zu übertragen.“ Den Banken stehen hierdurch Finanzinstrumente zur Verfügung, Bonitätsrisiken liquide zu machen und getrennt von der Basisforderung zu handeln. So erreichen die Banken eine Absicherung der Ausfallrisiken in ihren Portfolios und schaffen gleichzeitig neue Anlagemöglichkeiten für Investoren und Anleger, die mit Kreditderivaten eine Diversifikation in den eigenen Risikoportfolios oder höhere Renditen erzielen wollen.
Beim Markt für Kreditderivate handelt es sich gemessen an anderen Derivateformen um einen noch kleinen, aber um den mit Abstand am stärksten wachsenden Markt. So entsprach sein ausstehendes Volumen Mitte 2004 weltweit beispielsweise nur einem Bruchteil des Zinsderivatemarktes, aber bereits dem Dreifachen des Marktes für Rohstoffderivate. Doch die Fungibilität des Marktes wird durch eine Vielzahl von Hemmnissen behindert. ...

Show description

Read Online or Download Credit Default Swaps: Konstruktion, Markt, Risiken (German Edition) PDF

Best banks & banking books

Balance of Payments, Exchange Rates, and Competitiveness in Transition Economies

Integrating transition economies into the worldwide advertisement and exchange marketplace approach is a chronic and dicy approach. This publication is a number of experiences facing the several concerns regarding the liberalization of exterior kin in economies relocating from a socialist to a market-based process the focal point is on exterior zone advancements, and the themes take care of stability of funds stipulations, alternate fee regulations and regimes, foreign competitiveness, overseas capital flows, alternate, and different issues with regards to the integration of transition economies into the realm economic climate.

Bankenwerbung im Wandel (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, word: 2,3, Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Werbung im Allgemeinen und auch die Werbung der Banken nimmt heute einen großen Teil in der Medienlandschaft ein. In dieser Arbeit wird dargestellt, ob sich - ausgehend von der traditionellen Bankenwerbung- ein Wandel in der Werbung und insbesondere Bankenwerbung vollzogen hat, um zu verstehen, wie (Banken-) Werbung zu dem wurde wie wir sie heute sehen und wahrnehmen.

Banchieri & compari: Come malafinanza e cattivo capitalismo si mangiano i soldi dei risparmiatori (Italian Edition)

Dove finiscono i nostri soldi? Chi paga l. a. crisi? L’Italia è tra i paesi che faticano di più a risollevarsi. los angeles cura Monti non serve a crescere. l. a. disoccupazione è ai massimi dal 2004. Soprattutto le banche non riescono a superare l. a. crisi, nonostante i generosi interventi fatti in loro soccorso. Quelle italiane hanno ricevuto dalla Bce 270 miliardi di prestiti a buon mercato, più di un 4to del totale distribuito in Europa.

The Mortgage Professional's Handbook: Succeeding in the New World of Mortgage Finance: Secondary Marketing and Financial Management

Quantity III of a entire three-volume instruction manual for loan pros containing fifty one chapters by way of over forty of the industry's prime specialists, overlaying nearly each aspect of personal loan finance, together with revenues, advertising, expertise, operations, regulatory compliance, servicing, secondary advertising, and monetary administration.

Additional info for Credit Default Swaps: Konstruktion, Markt, Risiken (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 28 votes