Effiziente Vielfalt: Die dritte Revolution in der by Mathias Hüttenrauch,Markus Baum

By Mathias Hüttenrauch,Markus Baum

Die probability, dass Sie Ihren VW golfing genau so ein zweites Mal auf der Straße sehen, ist gering. Die Explosion der Variantenvielfalt, getrieben durch Verbraucher, die auf ihre Individualität bestehen, ist voll im Gange. Diese dritte Revolution nach Henry Ford und Toyota betrifft nicht ausschließlich die Hersteller, sondern die gesamte Wertschöpfungskette. Die Autoren zeigen, dass die Lösung des Konflikts von Effizienz und Vielfalt bereits in der Entwicklung neuer Fahrzeuge zu suchen ist. Eine Antwort auf diese Herausforderung sind modulare Konzepte, die völlig neue Geschäftsmodelle eröffnen. Pflichtlektüre - nicht nur für Automobilmanager.

Show description

Continue reading "Effiziente Vielfalt: Die dritte Revolution in der by Mathias Hüttenrauch,Markus Baum"

Risikomanagement nach der ISO 31000:2009. Grundlagen und by Stefan Landfried

By Stefan Landfried

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, notice: 2,0, AKAD college, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: grasp of Engineering, Sprache: Deutsch, summary: Für ein Unternehmen ist es bei jedem Vorgehen deadly zu handeln, ohne zu Beginn die Ziele und Risiken zu kennen oder zu bedenken. Das Soll-Risikomanagement eines Unternehmens baut auf diesem Grundgedanken auf und hat sich in Großunternehmen bereits weitgehend etabliert. Aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen gewinnt das Risikomanagement zunehmend an Bedeutung und stellt ein betriebswirtschaftliches tool zur Risikobewältigung dar. Dieses Streben wird verstärkt durch die wachsende Zahl von Vorschriften, Regelwerken und Normen, welche auch diese Unternehmensgrößen verstärkt betreffen.

Das allgemein vorherrschende challenge betreffend des Risikomanagements in Unternehmen ist, dass ohne ein einheitliches Regelwerk, jeder seine eigene Vorgehensstruktur aufbaut. Durch ein ungeregeltes Vorgehen oder einer einheitlichen Struktur, können Themen oder wichtige Risikopunkte untergehen. Auch Vergleiche von Unternehmensteilen oder Unternehmen untereinander ist in diesem Bereich schwer zu realisieren, wenn kein einheitliches Vorgehen vorliegt. Dies erschwert den Erfahrungsaustausch erheblich.

Ein weltweit geltendes Regelwerk, das eine verbindliche Leitlinie für das Risikomanagement für Unternehmensrisiken darstellt, wurde am 15. November 2009 veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die internationale Norm ISO 31000:2009 „Risk administration - ideas and guidelines“. Diese soll nicht nur großen Organisationen helfen, die Spezialisierung des Risikomanagements zu bewältigen sondern auch KMU und ist somit unabhängig von der Unternehmensart und -größe. Denn spätestens seit den enormen internationalen wirtschaftlichen Verflechtungen tangieren.

Show description

Continue reading "Risikomanagement nach der ISO 31000:2009. Grundlagen und by Stefan Landfried"

Zuschnitt- und Packungsoptimierung: Problemstellungen, by Guntram Scheithauer

By Guntram Scheithauer

Aus der Vielzahl theoretischer und praktischer Zuschnitt- und Packungsprobleme (ZPP) wird eine Auswahl grundlegender Optimierungsprobleme behandelt, einschließlich angepasster Modellierung, theoretischer Untersuchung, Auswahl von Lösungsstrategien und Beispielrechnungen. Ziel dabei ist, ein möglichst breites Spektrum zu überdecken und einige Anwendungsaspekte zu diskutieren. Der Leser erhält damit eine mathematische Grundlage zur Bearbeitung praxisrelevanter ZPP. Durch Aufgaben mit Lösungen wird der vermittelte Stoff eingeübt und vertieft.

Show description

Continue reading "Zuschnitt- und Packungsoptimierung: Problemstellungen, by Guntram Scheithauer"

Neue Lehre von den Proportionen des menschlichen Körpers by Adolf Zeising

By Adolf Zeising

"Bei dem lebhaften Interesse, welches in neuerer Zeit die Naturwissenschaft der Ergründung des normalen Urtypus, auf dem der proportionale Bau der Menschengestalt beruht, sowie überhaupt der Beobachtung und Erforschung des in Natur und Kunst sich eben so einheitlich als mannigfaltig betätigenden Gestaltungsprinzipes zugewandt hat, darf ich hoffen, dass auch diese Schrift, welche die bisher immer noch unerledigte Frage über die normalen Proportionen des menschlichen Körpers auf eine durchaus neue Weise und aus einem einzigen, zugleich in der Philosophie wie in der Mathematik wurzelnden Grundgesetze zu beantworten sucht, eine der Wichtigkeit des Stoffs angemessene Berücksichtigung erfahren werde." [...]

Adolf Zeising, der vor allem als Begründer und Verbreiter der Lehre vom Goldenen Schnitt bekannt geworden ist, beschreibt in seinem vorliegenden Werk seine neue Lehre von den Proportionen des menschlichen Körpers, aus einem bisher unerkannt gebliebenen, die ganze Natur und Kunst durchdringenden morphologischen Grundgesetz. Illustriert mit 177 in den textual content gedruckten historischen Holzschnitten.

Dieses besondere Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1854.

Show description

Continue reading "Neue Lehre von den Proportionen des menschlichen Körpers by Adolf Zeising"

Schematisierte Ansichten: Literaturtheorie mit Husserl, by Eckhard Lobsien

By Eckhard Lobsien

was once ist Literatur? used to be ist ein literarischer Gegenstand? Gibt es in literarischen Texten so etwas wie Ansichten von Dingen? Wie definiert guy literarische Räume? Wie kann in Literatur Fremderfahrung vermittelt werden? Wie entsteht aus lauter kontingenten Möglichkeiten ein konsistenter literarischer Zusammenhang? was once ist literarische Phantasie? Das sind einige der Fragen, die in diesem Buch entwickelt und beantwortet werden. Anders als in bisherigen Beiträgen zur Literaturtheorie, die immer nur einzelne Titel der Phänomenologie heranziehen, oft sogar nur isolierte Begriffe, werden hier sämtliche bislang zugänglichen Schriften Husserls und Ingardens berücksichtigt, dazu die phänomenologischen Nachlaßpublikationen Blumenbergs. Erst so lässt sich eine Theorie vorlegen, die sowohl dem Anspruch der Literatur wie dem der Phänomenologie jenseits aller Klischees genügt. Zahlreiche Beispiele aus der deutschen und englischen Literatur, von Shakespeare über Raabe bis Beckett und Jandl nehmen die theoretischen Überlegungen auf und führen sie weiter.

Show description

Continue reading "Schematisierte Ansichten: Literaturtheorie mit Husserl, by Eckhard Lobsien"

Abschlussarbeiten richtig gliedern: in Naturwissenschaften, by Volker Ahrens

By Volker Ahrens

Dieser Band hilft Studierenden bei der Strukturierung ihrer Abschlussarbeiten. Dazu übersetzt er den traditionellen Gliederungsansatz mit den Phasen Entdeckung, Begründung und Verwertung in eine zeitgemässe shape. Grundlagen dafür sind die allgemeine Wissenschaftstheorie sowie neue Erkenntnisse des platforms Engineering, insbesondere der Problemlösungszyklus. Darüber hinaus werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu alternativen Vorgehensmodellen wie z. B. Hermeneutik und Dialektik aufgezeigt.

Show description

Continue reading "Abschlussarbeiten richtig gliedern: in Naturwissenschaften, by Volker Ahrens"

Sprache und Semantik. Part-of-Speech-Tagging angewendet auf by Gerlinde Utsch

By Gerlinde Utsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, notice: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) (Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)), Veranstaltung: Seminar Sprache und Semantik: statistische und symbolische Verfahren, Sprache: Deutsch, summary: Viele Kinder lernen es wahrscheinlich schon in der Grundschule: Mit bunten Farben werden die verschiedenen Wortarten in einem Satz unterstrichen. Das klingt eigentlich ganz einfach, doch für den laptop ist es nicht so leicht, Texte zu lesen und zu verstehen wie für den Menschen.

Es bedarf zunächst einer syntaktischen examine, damit er wenigstens teilweise an diese Fähigkeit heranreicht und nach „Verstehen“ der Grammatik mit bestimmten Methoden auch Inhalte verstehen kann, wie z.B. auch Inhalte aus dem web.
Das web nimmt einen immer größeren Raum in unserer Gesellschaft ein. Alle möglichen wichtigen und unwichtigen Informationen sind dort öffentlich zugänglich. Um diese Informationen maschinell herauszulesen und zu filtern, ist es oft ein grundlegender Vorverarbeitungsschritt, in einem Satz zu jedem Wort die richtige Wortkategorie zuzuordnen, used to be Part-of-Speech-Tagging (POS-Tagging) genannt wird. Mit den gewonnen Informationen aus den Annotationen können Maschinen leichter die Bedeutung eines Satzes erfassen oder in eine andere Sprache übersetzen.

Automatisches Part-of-Speech Tagging ermöglicht genau diese Zuordnung maschinell. Häufig wird Part-of-Speech-Tagging als „solved job“ bezeichnet, da die Exaktheit bis zu ninety eight% beträgt. Allerdings muss guy dabei berücksichtigen, dass bei diesen hohen Treffgenauigkeiten ausschließlich Zeitungstexte oder in ähnlicher Sprache geschriebenen Texte betrachtet wurden, die in der Regel formgerecht und fehlerfrei sind.

Andere Textarten wie z.B. Texte in Umgangssprache erreichen deutlich geringere Genauigkeiten. Besonders im web finden sich viele unterschiedliche Textgattungen, dazu kommen u.a. eine Menge Rechtschreibfehler, grammatikalisch nicht korrekte Sätze, untypische Wortverwendungen oder Dialekte.
Es macht in der heutigen Zeit, die sich immer mehr um das web dreht, auf jeden Fall Sinn, das Taggen möglichst diesen Bedingungen anzupassen, um selbst bei umgangssprachlichen oder nicht ganz korrekten Sätzen eine möglichst hohe Fehlerfreiheit gewährleisten zu können.

In dieser Arbeit geht es um mögliche Ansätze zur Verbesserung des POS-Tagging in Web-Texten. Dafür wird in Abschnitt 2 zuerst POS-Tagging allgemein vorgestellt, in Abschnitt three die Probleme, die bei Web-Texten auftreten, aufgezeigt und in Abschnitt four mögliche Lösungsansätze vorgestellt. Im letzten Abschnitt wird dann noch das Ergebnis zusammengefasst und ein Ausblick auf das weitere Vorgehen gegeben.

Show description

Continue reading "Sprache und Semantik. Part-of-Speech-Tagging angewendet auf by Gerlinde Utsch"

Übungsbuch Algebra für Dummies (German Edition) by Mary Jane Sterling,Judith Muhr

By Mary Jane Sterling,Judith Muhr

Algebra verstehen, üben und umsetzen

Müssen Sie sich – ob Sie nun wollen oder nicht – in Schule, Beruf oder Studium mit Algebra beschäftigen? Dann hilft Ihnen dieses Buch. Mit Hunderten von Aufgaben, aus - führlichen Lösungen und Erklärungen führt Sie Mary Jane Sterling in die Welt der Algebra ein. Die Autorin erklärt Ihnen noch einmal die grundlegenden Regeln zum Rechnen mit Brüchen, Wurzeln und Co., wie Sie lineare und quadratische Gleichungen lösen und Textaufgaben bewältigen. Sie finden außerdem Übungen zur grafischen Darstellung von Geraden und Parabeln.

Show description

Continue reading "Übungsbuch Algebra für Dummies (German Edition) by Mary Jane Sterling,Judith Muhr"

Das Nachbarrecht: In Baden-Württemberg (German Edition) by Annegret Pelka,Gerhard Pelka

By Annegret Pelka,Gerhard Pelka

Recht - Unrecht? Hier finden Sie die Antworten

- Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Nachbarrecht/ Öffentliches Recht
- Ausführliche Erläuterungen zum besseren Verständnis

Dieses Buch richtet sich an alle, die mit nachbarrechtlichen Problemen zu tun haben oder solche vermeiden wollen. Haus- und Gartenbesitzer, Land- und Forstwirte, Gärtner und Gartengestalter, aber auch z.B. Bürgermeister kleinerer Gemeinden finden hier die aktuellen Gesetzestexte und ausführliche Erläuterungen für immer wieder auftretende Streitfälle in den nicht immer unproblematischen nachbarschaftlichen Beziehungen. Das Buch hilft, diese Probleme besser zu verstehen, sie zu vermeiden und dennoch auftretende Streitfälle richtig zu bewerten.

Show description

Continue reading "Das Nachbarrecht: In Baden-Württemberg (German Edition) by Annegret Pelka,Gerhard Pelka"

Moderne Finanzmathematik – Theorie und praktische Anwendung: by Ralf Korn

By Ralf Korn

Das Lehrbuch gibt eine Einführung in typische Aufgabenstellungen der modernen Finanzmathematik. Dabei werden im einfachen zeitdiskreten Rahmen die wichtigsten finanzmathematischen Prinzipien (Arbitrage, Duplikation, Diversifikation) und Resultate (Fundamentalsätze der Optionsbewertung) vorgestellt, ohne dass bereits die Methoden der zeitstetigen Marktmodelle benötigt werden.

Aufbauend auf der zeitstetigen Modellierung von Finanzmärkten werden dann die Probleme der Optionsbewertung (insbesondere die Black-Scholes-Formel) und der Portfolio-Optimierung (Optimale Investmentstrategien) behandelt. Die benötigten mathematischen Werkzeuge (wie Brownsche Bewegung, Martingaltheorie, Itô-Kalkül, stochastische Steuerung) werden in selbständigen Exkursen bereitgestellt.

Direkte Beziehungen zur Anwendung in der Praxis der Finanzindustrie werden in einleitenden Abschnitten, durch die Vorstellung populärer Handels- und Garantiestrategien sowie zahlreicher numerischer Verfahren zur Bewertung exotischer Optionen hergestellt.

Das Buch eignet sich als Grundlage einer Vorlesung, die sich an einen Grundkurs in Stochastik anschließt. Es richtet sich an Studierende der Mathematik und der Finanzwirtschaft sowie an Praktiker in Banken und Versicherungen.

Show description

Continue reading "Moderne Finanzmathematik – Theorie und praktische Anwendung: by Ralf Korn"