Auswirkungen der Digitalisierung auf das klassische by Martin Wuhler

By Martin Wuhler

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, notice: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institut für financial institution und Finanzwirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Bereits im Jahr 1994 warnte invoice Gates die Bankenlandschaft vor neuen Konkurrenten, ausgelöst durch den kommenden Strukturwandel auf foundation der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT): „Banking is key for a latest financial system, banks are not“.

Nachdem bereits die Musikindustrie, Printmedien sowie die Telekommunikationsbranche stark von der Digitalisierung betroffen sind, gibt es erste Tendenzen der Veränderung innerhalb des Bankensektors. Die Zahl der Zweigstellen in Deutschland nimmt über alle Institutsgruppen hinweg ab, Direktbanken gewinnen bedeutende Marktanteile im Privatkundengeschäft und substitute Geschäftsmodelle erhöhen das Risiko der Disintermediation.

Diese Arbeit widmet sich der Frage, wie stark die Geschäftsmodelle der Kreditinstitute in Deutschland vom digitalen Strukturwandel betroffen sind. Dabei soll geklärt werden ob es sich lediglich um Konsolidierungstendenzen im Retail Banking handelt oder um Veränderungen des gesamten Geschäftsmodells. Die Veränderungen werden hierbei aus dem Blickwinkel des deutschen Bankwesens betrachtet. Da die digitalen Veränderungen derzeit ihre größte Ausprägung im Retail Banking aufweisen, wird das Privatkundengeschäft den Kern dieser Ausarbeitung bilden. Im besonderen Fokus als Untersuchungsobjekt stehen die Kundenbedürfnisse, sodass sich diese durch jedes Kapitel dieser Arbeit ziehen.

Ziel dieser Arbeit ist es, wesentliche Treiber des digitalen Wandels sowie die das Geschäftsmodell bedingenden Faktoren herauszuarbeiten. Hierfür ist es essentiell, nach einer Einführung über die theoretischen Grundlagen, einerseits die sich ändernden Rahmenbedingungen für das Geschäftsmodell von Banken, andererseits die Substituierbarkeit eben jener Geschäftsmodelle mittels einer Konkurrenzanalyse der IKT-Branche aufzuzeigen. Die Ergebnisse dieses ersten Teils bilden die Modellannahmen, auf deren foundation ein digitales Geschäftsmodell entworfen wird, mit Hilfe dessen traditionelle Banken bestmöglich für den Wettbewerb im digitalen Zeitalter gerüstet sind. Bei der Ausgestaltung dieses Modells wird neben dem Erfolgsfaktor der Zielgruppenorientierung insbesondere Bezug auf die IT-Infrastruktur und die Innovationsfähigkeit genommen. Die Ausgangshypothese ist, dass die Digitalisierung eine deutliche Anpassung des Geschäftsmodells erfordert, um die eigenen Marktanteile und Erträge in einem hoch kompetitiven Umfeld zu verteidigen.

Show description

Read Online or Download Auswirkungen der Digitalisierung auf das klassische Geschäftsmodell der Banken: Eine Analyse im Kontext veränderter Kundenbedürfnisse (German Edition) PDF

Similar banks & banking books

Balance of Payments, Exchange Rates, and Competitiveness in Transition Economies

Integrating transition economies into the worldwide advertisement and exchange industry method is a protracted and dicy method. This booklet is a number of experiences facing the several matters concerning the liberalization of exterior kin in economies relocating from a socialist to a market-based process the focal point is on exterior quarter advancements, and the subjects care for stability of funds stipulations, alternate fee rules and regimes, foreign competitiveness, overseas capital flows, alternate, and different issues concerning the integration of transition economies into the realm financial system.

Bankenwerbung im Wandel (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - financial institution, Börse, Versicherung, observe: 2,3, Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: Werbung im Allgemeinen und auch die Werbung der Banken nimmt heute einen großen Teil in der Medienlandschaft ein. In dieser Arbeit wird dargestellt, ob sich - ausgehend von der traditionellen Bankenwerbung- ein Wandel in der Werbung und insbesondere Bankenwerbung vollzogen hat, um zu verstehen, wie (Banken-) Werbung zu dem wurde wie wir sie heute sehen und wahrnehmen.

Banchieri & compari: Come malafinanza e cattivo capitalismo si mangiano i soldi dei risparmiatori (Italian Edition)

Dove finiscono i nostri soldi? Chi paga los angeles crisi? L’Italia è tra i paesi che faticano di più a risollevarsi. los angeles cura Monti non serve a crescere. los angeles disoccupazione è ai massimi dal 2004. Soprattutto le banche non riescono a superare l. a. crisi, nonostante i generosi interventi fatti in loro soccorso. Quelle italiane hanno ricevuto dalla Bce 270 miliardi di prestiti a buon mercato, più di un 4to del totale distribuito in Europa.

The Mortgage Professional's Handbook: Succeeding in the New World of Mortgage Finance: Secondary Marketing and Financial Management

Quantity III of a finished three-volume instruction manual for personal loan execs containing fifty one chapters through over forty of the industry's major specialists, masking almost each part of personal loan finance, together with revenues, advertising, know-how, operations, regulatory compliance, servicing, secondary advertising, and monetary administration.

Additional info for Auswirkungen der Digitalisierung auf das klassische Geschäftsmodell der Banken: Eine Analyse im Kontext veränderter Kundenbedürfnisse (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 34 votes