Analyse und Vergleich der Eislaufoden "Winterfreuden" und by Timon-Karl Kaleyta

By Timon-Karl Kaleyta

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Lyrik der Aufklärung, Sprache: Deutsch, summary: Das Schlittschuhfahren als gesellschaftliches sowie als kreativ motivierendes Phänomen spielt in der Lyrik des mittleren bis späten 18. Jahrhunderts eine besondere Rolle. Speziell die Oden „Winterfreuden“ von 1797 und „Der Eislauf“ von 1764 von Friedrich Gottlieb Klopstock dokumentieren eindrucksvoll den in allen Belangen höchst anregenden Effekt des Schlittschuhlaufens auf Körper und Geist sowie die Erfahrung grenzenloser Freiheit zu einer Zeit, die in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen von starken Restriktionen geprägt warfare. Im ersten Kapitel dieser Arbeit werden beide Oden auf formaler, inhaltlicher und metrischer Ebene untersucht, unter der Frage, ob und in welcher Weise die shape bereits in einem Zusammenhang mit dem Inhalt steht. Dazu werden Parallelen und Differenzen zwischen den Oden aufgezeigt. Im zweiten Kapitel stehen die Perspektiven, die Anredestrukturen und die Zeiten im Mittelpunkt des Interesses. Es werden Parallelen und Differenzen im Wechsel der Anredestrukturen und der Perspektiven dargelegt und Verbindungen zwischen inhaltlichen Aspekten und dem Wechsel von Anredestrukturen aufgezeigt. Im letzten Kapitel werden sprachliche Bilder und Stilmittel aufgezeigt, welche in beiden Oden nahezu identisch eingesetzt werden. Es soll gezeigt werden, daß auf allen Ebenen eine Vielzahl von Parallelen zwischen beiden Oden existieren. Das lyrische Ich drückt jeweils seine Freude am Schlittschuhlaufen und die damit verbundene Erfahrung von Freiheit und Gesundheit aus. Die Tatsache, daß das Schlittschuhlaufen in beiden Oden demnach eine besonders in depth Bedeutung für das lyrische Ich besitzt, soll ebenso innerhalb der folgenden Kapitel deutlich gemacht werden, wie die enge Verbindung zwischen dem Inhalt und der purpose und quick allen Bausteinen der Oden. Timon Kaleyta.

Show description

Read or Download Analyse und Vergleich der Eislaufoden "Winterfreuden" und "Der Eislauf" von Friedrich Gottlieb Klopstock (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Eine Analyse von Ingeborg Bachmanns Gedicht "Erklär mir Liebe" (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird auf thirteen Seiten das Gedicht "Erklär mir, Liebe" analysiert. Zunächst wird die Entstehungsgeschichte dargelegt. Dann wird eine stilistische Interpretation vorgenommen, der eine thematische Interpretation folgt.

Die Macht der Triebkräfte im Bahnwärter Thiel: Sind die Triebkräfte der Grund für die scheinbar unausweichliche Katastrophe zum Schluss von Hauptmanns novellistischer Studie? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,7, Ruhr-Universität Bochum (Germanistisches Institut), Veranstaltung: Macht und Ohnmacht der Väter, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der novellistischen Studie „Bahnwärter Thiel“ von Gerhardt Hauptmann lassen sich einige Machtverhältnisse aufzeigen, von denen im Folgenden besonders die Macht der Triebkräfte eingehender beschrieben werden sollen.

Heines Deutschland-Bilder und das Leiden an der deutschen Misere (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: keine, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Heinrich Heine (Lyrik und Prosa), Sprache: Deutsch, summary: Denk ich an Deutschland in der Nacht,Dann bin ich um den Schlaf gebracht.

Österreichische Schriftstellerinnen 1800-2000: Eine Literaturgeschichte (German Edition)

Die Forschung hat in den letzten Jahrzehnten zur Kenntnis genommen, dass Frauen ebenso wie Männer bemerkenswerte künstlerische Leistungen hervorbringen können. Sigrid Schmid-Bortenschlager gehört zu den Ersten, die ›Shakespeare's Schwestern‹ wiederentdeckt haben. In dieser Literaturgeschichte fasst sie die zahlreichen Publikationen zum weiblichen Schreiben in Österreich zusammen und zeigt, wie starke Charaktere, soziale Entwicklungen und persönliche Beziehungen zusammenwirken, um eine eigenständige culture zu begründen.

Extra resources for Analyse und Vergleich der Eislaufoden "Winterfreuden" und "Der Eislauf" von Friedrich Gottlieb Klopstock (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 29 votes